Musiktheorie in Oer-Erkenschwick

Musiktheorie

Musik ist nicht nur Singen und Hören. Musik ist viel mehr: Töne, Rhythmus, Harmonie, Melodie und und und.

Deswegen ist es uns besonders wichtig auch einen Fokus auf die Hintergründe von Musik zu legen. Denn um seine musische Seite wirklich zu entfalten braucht es ein größeres Verständnis der Musik. Ob allgemeine Kenntnisse über Noten und Takte, die Geschichte verschiedener Musik-Richtungen oder Bauweisen von Instrumenten, all diese Inhalte werden im Rahmen der Musiktheorie behandelt.  Denn nur wer sich mit der Theorie von Musik auskennt kann mit Leidenschaft musizieren.

 Unterrichtsinhalte in Musiktheorie:

  • Notenlesen, Schlüssel
  • Taktlehre
  • Intervalle
  • Tonleitern und Skalen
  • Akkorde und ihre Umkehrungen
  • Rhythmusdiktate
  • Melodiediktate
  • Vierstimmiger Satz
  • Kadenzen
  • Formenlehre
  • Werkanalyse
  • Instrumentenkunde
Einstieg: Kinder ab 8 Jahren
Kursform: Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
Zeitraum: Donnerstag  14.45 – 15.30
Advertisements